Blog der Woche: zuckerzimtundliebe

von maike2014-11-25 09:43

Neben dem Backen und Kuchen essen ist die Fotografie Jeannys großartiges Hobby und aus der Kombination dieser drei Leidenschaften entstand 2012 ihr Blog zuckerzimtundliebe, der sich neben süssen Dingen auch mit herzhaften, tollen Stullen, kulinarischen Reisen und wundervollen kulinarischen Produkten beschäftigt.

 

tl_files/d3-designblog/public/zuckerkreppel.jpg

 

Beim Anblick der wahnsinnig schönen Bilder läuft einem sofort das Wasser im Munde zusammen und man schreibt sich sofort eine Einkaufsliste, um all' die vorgestellten Leckereien zu Hause nachzubacken. Jeanny versteht ihr Handwerk so gut, dass Anfang 2014 ihr erstes Backbuch - natürlich mit dem Titel "Zucker, Zimt und Liebe" erschien:

 

tl_files/d3-designblog/public/zuckerbuch2.jpg

 

Jeanny ist experimentierfreudig und probiert auch immer mal gerne etwas Neues aus. So hat sie sich etwa im Oktober mit dem Must-Have-Obst Trauben beschäftigt und sich nach ihrem erfolgreichen Backwerk in Form einer herbstlichen Weintraubentarte mit Zimt gefragt, warum sie das eigentlich nicht schon vorher getan hat. Aber wahrscheinlich lag es daran, "dass Weintrauben hier immer viel zu warmsemmelig schnell weggehen, sobald ich sie ausgepackt, abgespült und im Obstkorb drapiert habe? Dreht man sich einmal um, sind sie schon verschwunden!" So hat sie für ihre Backsession gleich zwei Packungen Trauben mitgenommen, damit sie eine "vor die hungirge Tigermeute werfen konnte" und die andere noch zum Backen übrig hatte. Ihr Plan ist aufgegangen ;-)

 

tl_files/d3-designblog/public/zuckertrauben.jpg

 

Von ihren Reisen bringt Jeanny auch immer wieder neue Rezepte mit. So auch dieses schwedische Schokoladen- Kokos-Konfekt. Auch wenn selbst Jeanny bis heute nicht weiß, wie man die sehr großen Schokoladenbälle essen soll, ohne dabei unangenehm aufzufallen, schmecken sie sicherlich traumhaft gut.

 

tl_files/d3-designblog/public/zuckerkokos.jpg

 

Der Blog zuckerzimtundliebe steckt im wahrsten Sinne des Wortes voller Zucker, Zimt und Liebe. Er enthält die leckersten Rezepte, garniert mit professionellen Food-Fotos und gespickt mit jeder Menge Wortwitz - es macht wirklich viel Spaß, in dem Blog zu schmökern! Wir wünschen Jeanny weiterhin so viel Erfolg mit Allem, was sie anpackt!

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben