Plants & Glass

von maike2016-04-20 07:27

Denkt man an Pflanzen, kommen einem als erstes Materialien wie Terakotta, Keramik und Co. in den Sinn, um die Pflanzen schön in Szene zu setzen. Ein etwas anderer Trend setzt sich jedoch immer mehr in den Wohnzimmern von Hobbygärtnern und Designliebhabern durch: Die Pflanzen in Gefäße aus Glas setzen! So sieht man deren ganze Schönheit von der Wuzel bis zus Spitze und kann noch besser in die wunderbare Pflanzen-Welt abtauchen.

Namhafte Designer haben diese Idee aufgegriffen und verschiedenste Glas-Gefäße für Pflanzen entworfen, von denen wir Euch heute einige hier vorstellen möchten.

An erster Stelle ist da natürlich das dänische Traditionsunternehmen Holmegaard zu nennen. Seit 2008 vertreibt die Rosendahl Design Group die dänischen Produkte, die alle aus mund- oder maschinengeblasenem, bleifreiem Glas hergestellt werden.

 

tl_files/d3-designblog/public/glassplantsholmegaard.jpg

tl_files/d3-designblog/public/glassplantsholmegaardsolitaire.jpg

tl_files/d3-designblog/public/glassplantsholmegaardstuhl.jpg

 

Neben Hänge- und Stehvasen gibt es auch ein selbstbewässerndes Gewächshaus, das mittels eines feinen Nylondochtes das Wasser im großen Reservoir am Boden mit der Blumenerde oben verbindet und so Eure Pflanze genau mit der Menge Wasser versorgt wird, die sie benötigt.

 

tl_files/d3-designblog/public/glassplantspyramide.jpg

tl_files/d3-designblog/public/glassplantspyramide2.jpg

 

Für Terrarienfreunde, die mit dem Trend gehen: die Serie Aztec von The Urban Botanist bietet durch ihre geometrische Form einen besonderen Hingucker in Sachen urbaner Pflanzendeko.

Das Terrarium aus Glas und Metall kommt bereits fertig bepflanzt mit lebendigen Sukkulenten auf finnischem Renntiermoos. Das auf weißem und schwarzem Kies gebettete Arrangement ist von Schieferteilchen umgeben und setzt einen besonderen Akzent auf Eurer Fensterbank, im Regal oder auf jeder anderen flachen Oberfläche.

 

tl_files/d3-designblog/public/glassplantsdesignhousevase.jpg

tl_files/d3-designblog/public/glassplantsdesignhousevasedeckel.jpg

tl_files/d3-designblog/public/glassplantsdesignhousedrei.jpg

 

Beim Thema "Plants & Glass" darf natürlich auch ein Klassiker nicht fehlen: Die Blumenvase! Bei Design House Stockholm gibt es wunderschöne mundgeblasene Vasen mit abnehmbarer Metallabdeckung und ein toll designtes Vasen Trio für kleine Blumen, die ihr damit ganz groß rauskommen lassen könnt!

Über die neueste Innovation aus dem Designhouse Stockholm haben wir bereits hier berichtet: das GREENHOUSE zeigt die Kombination von Pflanzen & Glas in Formvollendung...!

Wie gefällt Euch das Thema "Plants & Glass"?

Mit diesem Blogpost nehme ich das erste Mal bei den Urban Jungle Bloggers teil. Igor (Happy Interior Blog) und Judith (Joelix) sind Blogger, Freunde und lieben jegliche Art von Grünzeug für drinnen und draußen. Ihre Community Urban Jungle Bloggers ist eine stetig wachsende "grüne Familie",die jeden Monat zu einem anderen Pflanzen-Thema Blogbeiträge sammelt. Das Thema im April lautet - wie könnte es anders sein...;-) - "Plants & Glass".

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben