Antike Möbel plus edles Design: Chaircouture

2010-04-17 15:52

Bett aus der Serie Chaircouture

Auf einer Wiese voller Pusteblumen liegen und träumen. In dem Bett der Serie Chaircouture ist das sogar mit der eigenen kuscheligen Daunendecke möglich. Designerin Margaret Elman mixt antike Möbelstücke und natürliche Farben. Das Ergebnis sind einzigartige Einrichtungsgegenstände.

 

Sie hat eine Passion für antike französische Möbel. Und für Design. Margaret Elman ist es gelungen, beide Vorlieben unter einen Hut zu bringen. Sie nimmt alte Sofas oder Betten und polstert sie neu. Ihre Motive sind Fotos aus Feld und Wald: Wasser, Gräser, Pusteblumen. Egal in welchem Umfeld man sich befindet, mit den Möbelstücken der Reihe Chaircouture, kann sich jeder ein Stück Natur ins Haus holen.

 

Sessel aus der Serie Chaircouture

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben