Aus Müll werden Schmetterlinge

2010-04-05 13:58

Die Serie birds and butterflies

Jede von ihnen wurde gekauft, geöffnet und an verschiedenste Lippen gehalten. Nachdem ihr Inhalt ausgetrunken war, wurden sie achtlos auf die Straße geworfen. Paul Villinski sammelt die alten Bierdosen und haucht ihnen neues Leben ein. Aus Abfall erschafft er fliegende Schmetterlinge.

 

Die Serie birds and butterfliesZu Hunderten liegen sie auf den Straßen von New York. Der Künstler Paul Villinski nennt sie „dead soldiers“, tote Soldaten. „One generation’s trash will be another’s treasure“ – “Der Müll der einen Generation wird für die nächste zum Schatz”, sagt er.

Der gebürtige Yorker nimmt die alten Dosen mit in sein Studio und verändert ihre Form, macht aus Bierdosen Schmetterlinge und Vögel.

In verschiedensten Farben und Formationen hängen sie an seinen Wänden, seine Arbeit trägt den Titel „birds and butterflies“.

 

Für Paul Villinski sind die Bierdosen wie Schneeflocken, keine ähnelt der anderen. Und doch kann man mit ihnen weiße Wänden aufpeppen und langweilige Räume zum Leben erwecken. Eine tolle Idee!

Die Serie birds and butterflies 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben